Preiserhöhung Holz & Stahl

In den Medien wird derzeit beinahe täglich über die weltweite Rohstoffknappheit und die daraus resultierenden Preiserhöhungen berichtet. Da davon unsere beiden Materialien Holz & Stahl stark betroffen sind, möchten wir euch über diese Entwicklungen und vor allem die Folgen davon auf dem Laufenden halten.

Besonders der Holzmarkt ist aktuell immens in Bewegung. Durch seine Klimafreundlichkeit und Beständigkeit ist der nachhaltige Rohstoff nämlich so begehrt wie nie. Dieser Fakt sorgt in Kombination mit dem globalen Bauboom für eine enorme, weltweite Nachfrage nach dem Baumaterial. Normalerweise können die europäische Lieferanten, von denen wir unser Holz beziehen, diese Nachfrage gut bewältigen. Aufgrund von Corona stillstehende Sägewerke in den USA sowie Waldbrände und Schädlingsbefall in Kanada führen nun jedoch dazu, dass auch diese Länder auf unsere Lieferanten ausweichen und für Knappheit sorgen, welche die Preise in nie da gewesene Höhen treibt. 

Quelle: https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/infografik-der-holzpreis-geht-durch-die-decke/27191230.html

Durch diese Entwicklungen sind leider auch wir dazu gezwungen ab Juli vorerst die Preise unserer Produkte anzupassen. Da wir ganz bewusst nicht auf die gute Qualität unserer Produkte verzichten wollen, euch aber weiterhin ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten möchten, suchen wir jedoch intensiv nach qualitativ hochwertigen Alternativen zu fairen Preisen.